YIN YOGA + Harfe = Entspannung

Nachdem wir eine Pause mit "Yin Yoga meets Harfe" eingelegt hatten, möchten Susanne und Belinda am Sonntag, 9. Februar 2020, 17.30 - 19.00 Uhr wieder einsteigen.

Harfe hilft zu entspannen.

Die Entspannung ist in diesem Fall wörtlich zu nehmen und durchaus hörbar: Susanne's Saiteninstrumente sind auf 432 Hz gestimmt. Dies erzeugt schon beim Hören der leicht tieferen Stimmung einen sanften spürbaren Ausgleich in Gehirn- und Körperzellen. Harfentöne laden zur meditativen Reise ein: Während einer Klangreise badet man in Rhythmen, Melodien, Klangfarben. Wege zur inneren Ruhe tun sich auf. Der Klang führt in die Stille - wohltuende Entspannung in oftmals rastlosen Zeiten.

YIN YOGA vertieft die Entspannung.

Yin Yoga ist als ruhiges Yoga bekannt und ist eine ergänzende Yoga-Praxis zu den dynamischeren und belebenden Yoga-Stile, die heute vorherrschen. Die Körperhaltungen (Asanas) werden alle auf dem Boden ausgeübt und jede wird für einen längeren Zeitraum, in der Regel drei bis fünf Minuten, gehalten. Physikalisch gesehen, stellt Yin Yoga die natürliche Beweglichkeit der Gelenke wieder her und erhält diese, vor allem zwischen Nabel und Knie. Energetisch gesehen, öffnet Yin Yoga das körpereigene Meridian-System, das den Energiefluss des Körpers verbessert und das emotionale Gleichgewicht unterstützt. Dieses intensive Nichtbewegung ermöglicht es uns, die Empfindungen in einer Asansa in einer tieferen Weise zu erspüren und tieferliegende Regionen des Körpers zu erreichen; die Muskeln können sich entspannen, die Nerven beruhigen sich und das umgebende Bindegewebe bleibt gesund und geschmeidig.

Anmeldung unter doodle bis zum 02. Februar 2020.

Mindestteilnehmerzahl 7, maximal können 12 Personen teilnehmen

Teilnahmegebühr: 18 Euro

 

Zuvor könnt ihr schon einen kleine Einstimmung auf "Yin Yoga meets Harfe" am 1. Januar 2020 von 17.30 bis 19.00 Uhr mit Andrea Kleinmann und Belinda bekommen. Andrea befindet sich aktuell noch in der Ausbildung zur "Klangspezialistin" und wird Belinda bei ihrer Yin Yoga-Stunde begleiten.


Anmeldung ist noch möglich unter doodle

Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro.

 
 
  Hier kommt der Text