Biografie

"Der Sieg beginnt im Kopf"

Im Laufe der Jahre des Ausdauersports (Marathon, Triathlon, Duathlon, Tanzen) und den damit verbundenen nicht nur Höhen, wurde dieser Spruch zum Dreh- und Angelpunkt meines Sports und letztendlich meines Lebens.

Jede Trainingseinheit, unabhängig von der Disziplin, ist ein Treffen mit mir selbst, meiner Kraft, meinen Wünschen/Träumen/Ziele, meinen Ängsten, meiner Liebe, mit den tiefsten Ecken meines Ichs, sowie Inspiration und Energiequelle. Insbesondere beim Laufen finde ich Erholung und Entspannung, tauche ein in mich als Bestandteil der Natur und lässt mich Dinge erkennen, die mir im Alltag verborgen bleiben. Laufen entschleunigt, bringt mich zu mir selbst, löst kreative Prozesse aus, ist unendliches Kraftreservoir und lässt mich dankbar sein für jede Minute des Lebens.

Seit über 20 Jahre betreibe ich mit Leidenschaft Ausdauersport, dessen Beginn in einem Sporttest lag, den ich für einen neuen beruflichen Weg absolvieren durfte. So begann meine "Karriere" also Ausdauersportler (Läufer/Triathlet). Im Laufe der Jahre entdeckten mein Mann und ich die gemeinsame Leidenschaft fürs Tanzen (Boogie Woogie). Inzwischen nimmt dieser Lebensbereich sehr viel positiven Platz ein, so dass ich mich wieder schwerpunktmäßig dem Laufen verschrieben habe und mein Rad und das Schwimmbecken weiterhin auf mich warten.

Meine Leidenschaft gebe ich gerne an Alle weiter, die bereit sind auf Entdeckungsreise zu gehen.

Qualifikationen: Trainer B, Übungsleiter C WLSB, Lauftreffleiter, Finisher Marathon/Duathlon/Triathlon/Ultraläufe/Ironman

 
 
  Hier kommt der Text

Moni