Andrea

 

 

 

„Tue deinem Körper etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen“
Theresa von Avila

Wie schön, dass wir Möglichkeiten haben, Körper und Seele gleichermaßen etwas Gutes zu tun.
Diesen Grundsatz, Körper, Geist und Seele zusammenzubringen, möchte ich in jeder meiner Stunden mit Euch umsetzen, mit körperlichen Übungen, Atemübungen und meditativen Aspekten.

Mein Weg führte mich über Qigong und Taiji zu Yoga und Meditation. Alle diese Methoden geben mir die Möglichkeit, mich selbst besser wahrzunehmen und zu spüren, wo ich an jedem einzelnen Tag stehe.

Ich freue mich, dass ich diese Übungen, die für mich so wichtig geworden sind an andere weitergeben darf und selbst dabei weiter wachse.

 
 
  Hier kommt der Text